KiGa-Kind
St.-Thomas-Kindergarten: "Immer in Bewegung"

Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht des Kindergartens beginnt mit der Übergabe Ihres Kindes im Gruppenraum an die Erzieherinnen und endet mit der Abholung.

Wenn das Kind nicht von den Erziehungsberechtigten abgeholt wird, brauchen wir eine Erklärung der Eltern, wer berechtigt ist Ihr Kind abzuholen. Diese Personen müssen in die Aufnahmeformulare eingetragen werden.

Während Festen und Veranstaltungen liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.